DE | EN
CONCEPT Laser GmbH

News

Gemeinsam ist man stärker

Concept Laser ist seit Mitte Februar 2015 Mitglied im VDMA (Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V., Frankfurt (D)). Der VDMA zählt zu den einflussreichsten Wirtschaftsverbänden in Deutschland und Europa. In diesem Zusammenhang engagiert sich Concept Laser im  Rahmen des Arbeitskreises „Additive Manufacturing“. In dieser Arbeitsgemeinschaft kommen alle an der Prozesskette des Additive Manufacturing beteiligten Partner, vom Grundlagenforscher bis zum Anwender, vom Materiallieferanten bis zum Dienstleister und Anlagenbauer, zusammen. Ziel des Arbeitskreises ist es, die AM-Technologie unter dem Aspekt der industriellen Fertigung zu normieren und zu fördern.


Zudem verstärkt Concept Laser den Fachbeirat der Rapid.Tech, eine namhafte Kongressmesse für die generative Fertigung, welche jährlich in Erfurt (D) stattfindet. „Das Engagement der beiden Unternehmen (Concept Laser, Arcam) schärft das Profil der Rapid.Tech als internationale Plattform für Marktführer und Innovationen auf dem Feld der generativen Fertigung. Gleichzeitig verstärken wir damit unsere Kompetenz in den Bereichen Luftfahrt und Medizintechnik", erklärt Beiratsvorsitzender Michael Eichmann (RTC Rapid Technologies GmbH). Messechef Wieland Kniffka freut sich über das Bekenntnis zum Messestandort Erfurt und kommentiert: „Mit den Verfahren Elektronenstrahlschmelzen und Laserschmelzen komplettieren wir unsere Angebotspalette um zwei weitere, innovative Technologien."




Zurück zur Übersicht