DE | EN
CONCEPT Laser GmbH

News

Starkes Leistungsprofil der X line 2000R

Die Branchen Luft- und Raumfahrttechnik, sowie Automotive beflügeln das Großmaschinensegment. Das Augenmerk dieser Impulsgeber liegt auf großen Bauteilen und vor allem interessieren höhere Aufbaugeschwindigkeiten. Hier kann unser größtes Modell, die X line 2000R punkten: Sie bietet eine noch größere Bauplattform (800 x 400 x 500 mm3 (L x B x H). Zum Vergleich: Eine X line 1000R bietet 630 x 400 x 500 mm3 (L x B x H). Die X line 2000R erhöht das Bauvolumen um knapp 27 % von 126 l auf 160 l.

Das Herzstück, das Dual Laser-System, arbeitet mit zwei Laser mit je 1000 Watt Leistung. Dies erlaubt das gleichzeitige Belichten des Baufelds von zwei Positionen aus. Die X line 2000R erhielt zudem eine neue Siebstation: Anstelle des Taumelsiebes kommt ein leises Vibrationssieb zum Einsatz. Das Konzept ist sehr kompakt, denn der Überkornbehälter ist nun kleiner und in der Siebstation integriert. Das neue Siebmodul reduziert den Footprint der Anlage – es ist optisch komplett verkleidet, was ein sauberes und aufgeräumtes Umfeld bietet. Die Dosiereinheit wurde auch überarbeitet. Nun erfolgt eine komplette Dosierkammerbefüllung innerhalb eines Zyklus.




Zurück zur Übersicht