DE | EN
CONCEPT Laser GmbH

Studienabschlussarbeiten

Wer nach einem Praktikum eine Studienabschlussarbeit anschließen möchte, ist bei uns genau richtig!

Derzeit bieten wir in unserer Abteilung Forschung & Entwicklung in folgenden Arbeitsbereichen die Möglichkeit einer Studienabschlussarbeit an:

  • Projekt- und Anforderungsmanagement, Versuch und technische Dokumentation (PAVD) mehr erfahren
    Die Arbeitsgruppe PAVD ist die Klammer um alle Entwicklungsprojekte des Bereiches Forschung und Entwicklung: Projekt- und Anforderungsmanagement, Versuch und technische Dokumentation sind hier angesiedelt. In diesem Team werden neue Konzepte und Projekte zu Papier gebracht, Entwicklungskapazitäten geplant und Projekte nachgehalten. Darüber hinaus sind die Mitarbeiter für das Testen und die Freigabe neuer Entwicklungen verantwortlich. Schließen
  • Konstruktion mehr erfahren
    Die Arbeitsgruppe Konstruktion ist der Kern der maschinenbaulichen Entwicklung des Unternehmens. Hier werden neue Anlagen entworfen, auskonstruiert und weiterentwickelt. Die Mitarbeiter und Studenten arbeiten an mechanischen, thermischen, hydraulischen und pneumatischen Herausforderungen – von der ersten Simulation des Strömungsverhaltens in der Prozesskammer bis hin zur fertigungstechnischen Optimierung von Baugruppen. Schließen
  • Elektro-/Steuerungstechnik, Optik und Prozessüberwachung (ESOP) mehr erfahren
    In der Arbeitsgruppe Elektro-/Steuerungstechnik, Optik und Prozessüberwachung beschäftigt man sich mit dem Herz der LaserCUSING-Anlagen. Die Mitarbeiter sind für das perfekte Zusammenspiel der mechanischen, elektrischen und optischen Funktionen der Maschinen verantwortlich. Sie arbeiten unter anderem an SPS-Programmen zur Maschinensteuerung, an der Auslegung und der effizienten Ansteuerung von Laser und Optik sowie an den neuesten Messtechnik- und Softwaresystemen zur Prozessüberwachung.   Schließen
  • Softwareentwicklung mehr erfahren
    Die Softwareentwicklung ist für die Rechnerarchitektur der LaserCUSING-Anlagen und die Softwarelösungen des Unternehmens verantwortlich. Die Maschinensoftware stellt das Bindeglied zwischen den digital vorliegenden Fertigungsdaten für ein LaserCUSING-Bauteil und dem Bauprozess auf der Maschine dar. Die Mitarbeiter entwickeln Bedienoberflächen und Datenschnittstellen für die Maschinen, definieren immer neue Belichtungsstrategien für den Laser und binden die Maschinen in übergeordnete intelligente Produktionsnetzwerke ein. Schließen
  • Prozess- und Applikationsentwicklung mehr erfahren
    In diesem Bereich sind die Material- und Prozessexperten sowie das Labor der Abteilung Forschung und Entwicklung angesiedelt. Die Mitarbeiter qualifizieren neue Werkstoffe für das LaserCUSING-Verfahren und erarbeiten die Verfahrensparameter für die Maschinen. Mit ihren Entwicklungen entstehen aus Metallpulver und Laserlicht hoch belastbare Bauteile für unsere Kunden in der Automobilindustrie und in der Luftfahrt, in der Medizintechnik und in der Schmuckindustrie. Schließen

Kontakt

Wenn Dir eine der beschriebenen Arbeitsbereiche für die Umsetzung einer Studienabschlussarbeit zusagt, kontaktiere uns bitte unter folgender Email-Adresse:
academy@concept-laser.de